Aktuelles 23. April 2021

CGS – Unser Universal-Parallelgreifer für jede Anwendung

Egal ob für die Automobilindustrie, den Maschinenbau oder die Handhabungstechnik unsere neue Parallelgreifer-Serie-CGS ermöglicht ein verlässliches Greifen von Werkstücken in nahezu allen Branchen und Umgebungen mit den unterschiedlichsten Geometrien. So können Anwender Ihre Produktivität automatisierter Fertigungsanlagen steigern. Vor allem, wenn hohe Ansprüche an Zuverlässigkeit und Präzision gestellt werden bietet Ihnen der CGS-Greifer die passende Komponente.

Universell einsetzbar

Kompatibel, exakt und robust – dafür steht die Parallelgreifer-Serie-CGS2. Die neue Greiferserie wurde für den universellen Einsatz entwickelt und eignet sich ideal für Anwendungen mit Handlingsgewichten von 0,4 kg bis 96 kg bei kraftschlüssigem Greifen. Von der sauberen Montageanwendung bis hin zu schmutzanfälligen Anwendungen in Schmieden und Gießereien gibt es für jede Aufgabe die passende Variante. Der Universal-Parallelgreifer ermöglicht durch eine maximale Führungslänge der Grundbacken eine sehr hohe zulässige Momentenbelastung. Dadurch können Sie sehr lange Finger einsetzen. Zudem ist der Greifer durch die T-Nutengleitführung kollisions- und schlagunempfindlich sowie bei stark auskragenden Greiferfingern besonders gegen Verklemmen geschützt. Dank der seitlich in die Backen eingebrachten Schmiertaschen ist eine dauerhafte Speicherung von Schmierfett und damit eine wartungsfreie Anwendung sichergestellt. Ein weiterer Grund, der für die flexible Anwendung unseres Greifers spricht: Sie können marktübliche Fremdsensoren anbringen und diese prozesssicher verwenden.

Maximale Greifkräfte

Die Wirkfläche des ovalen Kolbens wurde für die Geometrie des Grundkörpers optimiert, um maximale Greifkräfte zu ermöglichen. Davon profitierten ebenfalls die minimale Störkontur und die hohe Leistungsdichte, denn durch die gewichtsoptimierte Konstruktion ist der CGS-Greifer bis zu 15 % leichter als vergleichbare Universalgreifer. Mittels einer im­ Kolbenraum eingebauten Feder kann ein Teil der Greifkraft auch bei Druckluftabfall erhalten werden.

Mehr zu unserem CGS-Greifer finden Sie in unserer Broschüre: https://www.iprworldwide.com/wp-content/uploads/2021/04/IPR_Produktbroschuere_CGS-Serie_de.pdf